Welche Apfelsorten kann man lagern?

Alle unsere Apfelsorten zum Selbstpflücken eignen sich sehr gut zum Lagern. Unter guten Bedingungen bleiben sie bis zu 3 Monate schön frisch.

Der Lagerapfel schlechthin war früher ja der Boskop. Im Vergleich zu den neueren Sorten ist der Boskop allerdings lange nicht so gut haltbar und wird viel früher mehlig.

Frühäpfel, bei uns die Sorten Esteval und Collina, sind dagegen zum sofortigen Verzehr gedacht und nicht lagerbar.

Zurück

^
Spargel und Erdbeeren Wolf auf Facebook Spargel und Erdbeeren Wolf auf Instagram